Senioren-Geburtstagsfeier am 26. Juni 2017

Die Tische waren mit Rosen im Glas und Rosenblättern geschmückt und mit Erdbeer-Sahne-Stücken eingedeckt. Fast 80 eingeladene Geburtstagskinder im Alter zwischen 75 und 93 Jahren ließen sich an diesem Nachmittag von dem Team um Jutta Kordts verwöhnen.

Darüber hinaus war mit dem Thema „Rosen“ ein weites Feld an Gedanken, Melodien, Gedichten und Geschichten ausgebreitet. Die Pfarrerinnen Claudia Raneberg und Britta Meyhoff, Pfarrer Rick und Lena Puschmann am E-Piano unterhielten die Gäste aufs Beste. Das eingespielte Duo Meyhoff – Rick brachte mit seiner Sketch-Einlage das Publikum zu Lachen und zu spontanem Beifall. Aus den unzähligen Rosen-Liedern wurden einige unter Begleitung von Lena Puschmann zum Mitsingen ausgewählt, unter anderem Goethes „sah ein Knab ein Röslein stehn“ (vertont von Heinrich Werner) und René Carols „Rote Rosen, rote Lippen, roter Wein“. Ein weiterer Höhepunkt war Bette Midlers „the rose“, vorgetragen von den Solistinnen Britta Meyhoff und Lena Puschmann. Zum Schluss bekamen die Geburtstagsgäste und alle Akteure eine rote Rose zum Geschenk.

Mit dem Gefühl, einen kurzweiligen und ereignisreichen Nachmittag genossen zu haben, traten die Gäste am Abend den Heimweg an.

Einige Impressionen vom Nachmittag finden Sie hier.